Home


Wir feiern 15 Jahre fair-ein am 22. Dezember 2020

 Am 8. und 22. Dezember 2005 – wenige Monate nach der Eröffnung des Weltladen Bornheim am 24. September 2005 – trafen sich zwölf bzw. zehn Gründungsmitglieder, um den fair-ein e.V. mit dem Beschluss einer Satzung und der Wahl eines Vorstands auf den Weg zu bringen. Fast der komplette Vorstand von damals ist auch heute noch oder wieder im Amt. Nach 15 Jahren ist der Verein auf knapp 50 Mitglieder gewachsen. Er kann eine Reihe erfolgreicher und beliebter Veranstaltungen vorweisen, hat sich im Laufe der Zeit einen Namen „in der Szene“ gemacht und viele Kooperationspartner*innen gefunden. Der weitaus größte Teil der entwicklungspolitischen Bildungsveranstaltungen und der „Fair-Trade-Events“ wie Multivisionsshows, Faires Frühstück oder Fairer Brunch, Indische Kulturfestivals, faire und nachhaltige Kochkurse oder Filmabende sind auf große und sehr große Resonanz gestoßen. Darüber sind wir froh und dafür bedanken wir uns bei den vielen Gästen, den fair-ein-Mitgliedern, den Kooperationspartner*innen und allen Interessierten an unserer Arbeit. Davon ermutigt schauen wir zuversichtlich in eine Zukunft, die uns hoffentlich bald wieder Veranstaltungen möglich macht, wie wir sie bis Anfang diesen Jahres kannten.

Happy Birthday, fair-ein e.V., zum Fünfzehnten!!


Wir danken allen, die den fair-ein im auch im außergewöhnlichen Jahr 2020 getragen, unterstützt und begleitet haben: Mitglieder, Interessierte, Teilnehmer*innen unserer wenigen Veranstaltungen, Sympathisant*innen und Freund*innen, Spender*innen, Referent*innen und Kooperationspartner*innen.

Wir danken allen, die vom fair-ein weitererzählt haben; allen, die konstruktiv Kritik geübt haben und natürlich allen, die uns gelobt haben.

Hoffnungsvoll schauen wir in die Ungewissheiten des Jahres 2021 und sind gewiss, dass wir im Laufe des Jahres zur „alten Normalität“ zurückkehren können.
Bleiben Sie /bleib uns  bitte verbunden.

Wir wünschen Ihnen / Dir und Ihren / Deinen Angehörigen ein gesundes neues Jahr, das sich beliebter macht als das alte, weil es besser, ermutigender und leichter werden möchte.

Wir wagen einen Blick ins Jahr 2021:

Und was kommt in 2021? Der Vorstand hat grundsätzlich beschlossen, die Planungen für das neue Jahr defensiv anzugehen und die Entwicklung abzuwarten. Dennoch gibt es drei konkrete Vorhaben (save the dates!): Die Mitgliederversammlung soll am Montag, 8. März, 19:30 Uhr, stattfinden. Ggf. hilft uns die Technik und wir treffen uns virtuell per Zoom. Dann hätten auch die Mitglieder, die weiter entfernt wohnen, mal die Gelegenheit dabei zu sein. Eine neue Kooperationsreihe mit KEB Frankfurt und Weltladen Bornheim ist in der konkreten Planung und soll frühestens ab Frühsommer laufen. Schließlich haben wir Samstag, 11. September, für den Fairen Brunch fest reserviert. An diesem Tag könnten wir 15 Jahre (+9 Monate) fair-ein feiern.
Den Umständen angepasst arbeiten wir also im neuen Jahr weiter und halten Sie /Dich „auf dem Laufenden“ mit unseren Newslettern und auf der Homepage www.fair-ein.de

Grafiken: fair-ein e.V.; clipartsfree.de; berlin.de


Aktuelle News zu Veranstaltungen des fair-ein:

Mit einem Newsletter-Abonnement sind Sie immer aktuell informiert. Bestellungen unter info@fair-ein.de


HERZLICH WILLKOMMEN

…auf der Homepage des fair-ein. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem fair-ein und laden Sie sehr gerne ein, ein bisschen zu stöbern und zu schauen, was wir tun, was wir wollen und was uns umtreibt.
Wir freuen uns auch über Rückmeldungen zu dieser Website.
Kritik, Änderungsvorschläge, Ideen oder Tadel sind uns genauso willkommen wie Lob oder Zustimmung.

Lesen Sie zunächst unser Kurzporträt.
Zur besseren Lesbarkeit auf das Bild klicken.

 

fair-ein e.V.
Berger Str. 133
60385 Frankfurt a.M.
T: 069 – 493 01 01
F: 069 – 490 99 81

info@fair-ein.de
www.fair-ein.de