Unsere Veranstaltungen

Donnerstag, 25. April 2024, 19:30 Uhr | Weltladen Bornheim-Fair Fashion, Berger Str. 133, F.-Bornheim

Träume werden durchs Lernen wahr

Vortrag zur aktuellen Situation von Textilarbeiterinnen in Indien und Bangladesch
Lesung aus dem Roman „Die Geschichte der goldenen Frauen“

Mit Md Abdul Jabber, Autor, Oldenburg/Bangladesch

„Die Geschichte der goldenen Frauen“ handelt von den vier Protagonistinnen Eva, Kali, Bishakha und Mary, die den vier Hauptreligionen des indischen Subkontinents angehören. Sie werden als Ärmste der Armen geschildert, die mit allen Formen von Diskriminierung der patriarchalischen Gesellschaft leben müssen. Ihr einziger Ausweg aus diesem furchtbaren Schicksal, und die Erfüllung ihrer Hoffnungen und Träume ist ihre Courage zu lernen.

Md Abdul Jabber ist in einem Flüchtlingsdorf in Bangladesch aufgewachsen und widmet sich als freier Schriftsteller heute vor allem dem Thema Diskriminierung von Mädchen und Frauen in seinem Heimatland. Er lebt heute in Oldenburg und engagiert sich mit seinem Verein Deutsch-Bengalische Kinderhilfe e.V. für verschiedene Bildungsprojekte in Bangladesch.

Herzliche Einladung zu authentischen Informationen aus Indien und Bangladesch und zur Romanlesung durch den Buchautor.
Eintritt frei. Keine Anmeldung erforderlich.

Foto/Grafik: Md Abdul Jabber


Freitag, 26. April, ab 16:00 Uhr | bei Bio-Bäcker Kaiser, Berger Str. 47 (direkt am Merianplatz), Frankfurt

      

Offenes Treffen für alle Mitglieder und Interessierten: Einfach dabei sein und über „unsere Themen“ reden, sich (besser) Kennenlernen, Ideen wälzen, Visionen spinnen, Pläne machen oder einfach nur Zusammensitzen, erzählen und plaudern und einen fair gehandelten Bio-Kaffee, Kuchen oder süßes und pikantes (Dinkel)Gebäck genießen
Gestartet am 26. Mai 2023 und dann immer am letzten Freitag eines Monats.  

Nächste Termine: 26. April, 31. Mai, 28. Juni…Einstieg jederzeit möglich.
KEIN StammTisch am 29. MÄRZ (Karfreitag)


Samstag, 11. Mai, 10:30-13:00 Uhr | Gemeindezentrum Sankt Josef (Großer Saal), Berger Str. 135, Frankfurt

Faires Frühstück zum Weltladentag 2024: „Für Klimaschäden Verantwortung übernehmen“

vegetarisches öko-faires Buffet | Thematischer Input | Live-Musik
Bitte anmelden: info@fair-ein.de
All-inclusive-Beitrag: 10,- Euro

Kooperationsveranstaltung fair-ein e.V. mit Weltladen-Betreiber eG

 

Grafik: weltladen.de


Raum- und Terminänderungen, Absagen und Ergänzungen möglich. Es gelten ggf. die jeweils aktuellen Corona-Bestimmungen. Anmeldung nur bei den gekennzeichneten Veranstaltungen nötig.


Nähere Infos zu unseren Veranstaltungen finden Sie jeweils rechtzeitig an dieser Stelle.


Einen Rückblick auf frühere Jahre finden Sie im Menüpunkt Archiv.
Alle Jahresberichte seit 2013 stehen unter:  Aktuelles/Aktueller Jahresbericht.


 

Gerne verweisen wir auch auf interessante Veranstaltungen anderer Institutionen, Gruppierungen oder Vereine. Eine Auswahl dazu finden Sie im Menüpunkt Weit-Blicke oder direkt >>>hier